Mitwirkende netapp-manishc

Performance Guarantee Promotion bietet Latenzgarantie für ausgewählte AFF-Systeme der A-Serie. NetApp garantiert, dass 99% der stündlich über einen Zeitraum von 100 Stunden gemessenen Latenz bei ausgewählten Systemen der AFF A-Serie unter 1 ms / 500 μs liegen.

Mit dem Widget "Best Practice Gaps für Leistungsgarantie" können Sie die Systeme und Volumes identifizieren, die nicht den für die Leistungsgarantie-Aktion definierten Best Practices entsprechen.

  • Alle Volumes werden von Adaptive QoS im NetApp Service Level Manager mit PS-Engagement verwaltet.

  • Aktuelle ONTAP GA-Version.

  • Jede Volume-Größe macht weniger als 10% des nutzbaren Speichers des Knotens aus.

  • Kein Aggregat ist zu mehr als 80% gefüllt.

  • Mehr als 100 durchschnittliche IOPS pro Volumen pro Stunde.

  • Das zufällige Lesen sollte mehr als 30% betragen.

  • Die durchschnittliche E / A-Blockgröße beträgt 32 KB oder weniger auf allen Volumes eines Knotens.

  • Die Hostanwendung fordert möglicherweise nicht mehr IOPS als den höheren von 1k IOPs oder den IOPS pro Gigabyte an.

  • Replikations- oder Sicherungszeitplan größer oder gleich 4 Stunden.

  • Zeitplan für Momentaufnahmen größer oder gleich einer Stunde.

Bild