Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Eine App verwalten

Beitragende

Sie können eine gemanagte Applikation auf Basis einer Applikation erstellen, die Astra in einem bestimmten Namespace bereits bekannt ist. Wenn eine Applikation mit Astra verwaltet oder definiert wird, können Sie sie durch Backups und Snapshots schützen.

1. Wählen Sie den Namespace

Führen Sie den Workflow aus "Listen Sie die Namespaces auf" Und wählen Sie den Namespace aus.

2. Wählen Sie den Cluster

Führen Sie den Workflow aus "Listen Sie die Cluster auf" Und wählen Sie den Cluster aus.

3. Die Anwendung verwalten

Führen Sie den folgenden REST-API-Aufruf durch, um die Anwendung zu verwalten.

HTTP-Methode Pfad

POST

/Account/{Account_id}/k8s/v2/Apps

Zusätzliche Eingabeparameter

Zusätzlich zu den Parametern, die bei allen REST-API-Aufrufen üblich sind, werden die folgenden Parameter auch in den Curl-Beispielen für diesen Schritt verwendet.

Parameter Typ Erforderlich Beschreibung

JSON

Text

Ja.

Stellt die Parameter bereit, die zur Identifizierung der zu verwaltenden Anwendung erforderlich sind. Siehe das folgende Beispiel.

JSON-Eingabebeispiel
{
  "clusterID": "7ce83fba-6aa1-4e0c-a194-26e714f5eb46",
  "name": "subtext",
  "namespaceScopedResources": [{"namespace": "kube-matrix"}],
  "type": "application/astra-app",
  "version": "2.0"
}
Curl Beispiel: Eine App verwalten
curl --location -i --request POST 'https://astra.netapp.io/accounts/<ACCOUNT_ID>/k8s/v2/apps' --header 'Content-Type: application/astra-app+json' --header 'Accept: */*' --header 'Authorization: Bearer <API_TOKEN>'  --data @JSONinput