Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Exportieren von Zertifikaten

Beitragende

Sie können ein Zertifikat exportieren, um die vollständigen Details anzuzeigen.

Bevor Sie beginnen

Um die exportierte Datei zu öffnen, müssen Sie über eine Zertifikatanzeige-Anwendung verfügen.

Schritte
  1. Wählen Sie Zertifikatverwaltung.

  2. Wählen Sie eine der folgenden Registerkarten aus:

    • Management — zeigt das Zertifikat für das System, das das Plugin hostet. Ein Managementzertifikat kann von einer Zertifizierungsstelle (CA) selbst signiert oder genehmigt werden. Es ermöglicht sicheren Zugriff auf das Plugin.

    • Trusted — zeigt Zertifikate, auf die das Plugin für Speicher-Arrays und andere Remote-Server zugreifen kann, z. B. einen LDAP-Server. Die Zertifikate können von einer Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt oder selbst signiert werden.

  3. Wählen Sie auf der Seite ein Zertifikat aus, und klicken Sie dann am Ende der Zeile auf die Ellipsen.

  4. Klicken Sie auf Exportieren und speichern Sie dann die Zertifikatdatei.

  5. Öffnen Sie die Datei in Ihrer Zertifikatanzeige-Anwendung.