Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Technologieanforderungen erfüllt

Beitragende

Ein FlexPod Express System erfordert eine Kombination aus Hardware- und Softwarekomponenten. FlexPod Express beschreibt außerdem die Hardwarekomponenten, die erforderlich sind, um dem System in Einheiten von zwei Hypervisor-Nodes hinzuzufügen.

Hardwareanforderungen

Unabhängig vom ausgewählten Hypervisor nutzen alle FlexPod Express Konfigurationen dieselbe Hardware. Daher kann auch bei sich ändernden Geschäftsanforderungen jeder Hypervisor auf derselben FlexPod Express Hardware ausgeführt werden.

In der folgenden Tabelle werden die Hardwarekomponenten aufgeführt, die für alle FlexPod Express Konfigurationen erforderlich sind.

Trennt Menge

AFF A220 HA-PAAR

1

Cisco UCS B200 M5 Server

2

Cisco Nexus 31108PCV-Switch

2

Cisco UCS Virtual Interface Card (VIC) 1440 für den B200 M5 Server

2

Cisco UCS Mini mit zwei integrierten UCS-FI-M-6324 Fabric Interconnects

1

Softwareanforderungen

In der folgenden Tabelle werden die Softwarekomponenten aufgeführt, die für die Implementierung der Architekturen der FlexPod Express Lösungen erforderlich sind.

Software Version Details

Cisco UCS Manager

4.0(1b)

Für Cisco UCS Fabric Interconnect FI-6324UP

Cisco Blade Software

4.0(1b)

Für Cisco UCS B200 M5 Server

Cisco Nenic-Treiber

1.0.25.0

Für Cisco VIC 1440 Schnittstellenkarten

Cisco NX-OS

7.0(3)I6(1)

Für Cisco Nexus 31108PCV Switches

NetApp ONTAP

9.5

Für AFF A220 Controller

In der folgenden Tabelle ist die erforderliche Software für alle VMware vSphere Implementierungen auf FlexPod Express aufgeführt.

Software Version

VMware vCenter Server Appliance

6.7U1

VMware vSphere ESXi Hypervisor

6.7U1