Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Rollen und Betriebsabläufe von Service-Providern und Kunden

Beitragende

Abhängig von Ihrer Funktion als Service-Provider oder Partner (austauschbar) oder als Kunde oder Mandant (austauschbar) Administrator werden die Ansichten und Funktionen im Webportal der NetApp Service Engine bestimmt.

Aktivitäten, die Sie als Administrator des Service-Providers ausführen können

Als Service-Provider-Administrator in einer mandantenfähigen Umgebung können Sie über die Web-UI der NetApp Service Engine die Funktionen für Provisionierung, Berichterstellung, Abrechnung und Management von Kunden mit eigenen Abonnements übernehmen. Sie können folgende Funktionen ausführen:

  • Sehen Sie sich den abonnierten und bereitgestellten Storage im Rahmen ihres Flex-Abonnementservices an.

    Anmerkung Als Service bieten Sie Ihren Kunden mehr Kapazität als durch den Kauf von NetApp (Überzeichnung). Die Mandantenabonnements können sich über den aktuellen Zeitraum von Flex Subscription hinaus erstrecken. Allerdings wird zum Zeitpunkt der Erstellung eines Abonnements und in Dashboards/Berichten eine Warnung angezeigt.
  • Mandanten, Untermandanten, Änderungen und Löschung erstellen, anzeigen, ändern und löschen Und Benutzer.

  • Anzeigen von Zonen und Regionen für Ihre Abonnements

  • Verwalten und Hosten mehrerer Mandanten innerhalb des Flex Subscription Service: Erstellen und managen Sie Mandantenabonnements und zeigen Sie Ihre eigenen Flex Subscription-Details an.

    Anmerkung Die Mandanten-Abonnements können auf Grundlage der entsprechenden Zonen und Keystone Flex-Abonnements erstellt werden. Sie werden gemäß den Service-Levels erstellt, die im Rahmen der abonnierten Kapazität Ihres Flex Subscription bereitgestellt werden.
  • Erstellen von File Servern oder Block-Stores und Initialisieren von Block-, Datei- und Objekt-Storage, während Sie die Netzwerkanforderungen für die Bereitstellung jedes Storage-Typs für Ihre Mandanten kennen.

  • Auch Subnetze für Mandanten erstellen und managen

  • Zeigen Sie Dateifreigaben, Festplatten und Buckets an, die als Teil des Flex Subscription erstellt wurden. Erstellen und managen Sie auch Objekt-Storage-Gruppen und Benutzer.

  • Erstellen Sie Berichte für die Nutzung mit Ihrem NetApp Keystone-Flex-Abonnement, den Mandanten-Abonnements und der Nutzung für alle Mandanten für die Nutzung in den jeweiligen Rechnungs- und Bewertungssystemen.

  • Rechnungen und Berichte für alle Mandanten und Kunden sowie nur für den bereitgestellten oder abonnierten Storage anzeigen

  • Anzeige und Verwaltung von Service-Anfragen, die von Kunden innerhalb Ihres eigenen Service-Request-Tools (Partner/Service-Provider) gestellt werden (integriert mit OpsRamp/GSSC).

Aktivitäten, die Sie als Kunden-/Mandantenadministrator durchführen können

Als Mandantenadministrator können Sie die Abonnementdetails Ihrer eigenen Mandantenfähigkeit anzeigen und administrative Aufgaben für Ihre Untermandanten ausführen. Sie können folgende Aktionen ausführen:

  • Sehen Sie sich den Speicher an, der als Teil Ihres Mandanten-Abonnementservice abonniert und bereitgestellt wurde.

  • Managen und bearbeiten Sie Untermandanten für Ihre Mandantenfähigkeit und optimieren Sie sie.

  • Anzeigen Ihrer Zonen, Regionen, Untermandanten und Subnetze

  • Zeigen Sie die von Service-Providern erstellten Dateiserver an.

  • Erstellung von Dateifreigaben, Festplatten und Buckets und Zuweisen von Service Levels

  • Zeigen Sie Berichte für Mandanten und Untermandanten von Berichten > Kapazitätsauslastung an, um die Verbrauchsdaten nur für den Storage anzuzeigen, der für Ihre Mandanten und Untermandanten abonniert oder bereitgestellt wurde.

  • Zeigen Sie Berichte für Mandanten und Untermandanten von Reports > Performance an, um sich die Performance und die Einhaltung der Service-Compliance für die einzelnen abonnierten Services und Add-on-Services (Datensicherung und erweiterter Schutz) anzusehen.

    Anmerkung Für weitere Abonnements können Sie Ihr Service Request Tool verwenden.