Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Vorbereitung auf die Umstellungsphase beim Wechsel von AIX Host-Daten-LUNs mit Dateisystemen

Beitragende

Wenn Sie eine AIX-Host-Daten-LUN mit einem Filesystem von Data ONTAP 7-Mode auf Clustered Data ONTAP umstellen, müssen Sie vor Beginn der Umstellungsphase bestimmte Schritte durchführen.

Es müssen Fabric-Konnektivität und Zoning für die Clustered Data ONTAP Nodes hergestellt werden.

Führen Sie bei Copy-Based Transitions die folgenden Schritte aus, nachdem Sie den Storage-Umstellungsvorgang im 7-Mode Transition Tool abgeschlossen haben. Copy-Free Transitions werden auf AIX-Hosts nicht unterstützt.

Schritte
  1. Stoppen Sie die I/O an allen Mount-Punkten.

  2. Fahren Sie jede Applikation, die auf die LUNs zugreift, gemäß den Empfehlungen des Applikationsanbieter herunter.

  3. Alle Mount-Punkte lösen:

    umount mount_point

  4. Deaktivieren Sie die Volume-Gruppe:

    varyoffvq vg_name

  5. Exportieren Sie die Volume-Gruppe:

    exportvg vg_name

  6. Überprüfen Sie den Status der Volume-Gruppe:

    lsvg

    Die exportierte Volume-Gruppe sollte nicht in der Ausgabe aufgeführt werden.

  7. Wenn veraltete Einträge vorliegen, entfernen Sie diese:

    rmdev -Rdl hdisk#