Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Betrieb mit mehreren Storage-Objekten

Beitragende

Das folgende Beispiel zeigt die Fehlermeldung, die Sie erhalten würden, wenn Sie kein autorisierter Benutzer sind, um die bestimmte Operation auszuführen.

[john]$ snapdrive storage show –all

Connected LUNs and devices:

device filename   adapter  path  size  proto  state  clone  lun path                           backing Snapshot
----------------  -------  ----  ----  -----  -----  -----  --------                           ---------------
/dev/sdao            -     -     200m  iscsi  online  No    storage_array1:/vol/vol2/passlun1           -
/dev/sda1            -     -     200m  fcp    online  No    storage_array1:/vol/vol2/passlun2           -

Host devices and file systems:

dg: testfs1_SdDg                dgtype lvm
hostvol: /dev/mapper/testfs1_SdDg-testfs1_SdHv  state: AVAIL
fs: /dev/mapper/testfs1_SdDg-testfs1_SdHv       mount point: /mnt/testfs1 (persistent) fstype ufs

device filename   adapter  path  size  proto  state   clone  lun path                                backing Snapshot
----------------  -------  ----  ----  -----  -----   -----  --------                                ---------
/dev/sdn             -      P    108m  iscsi  online   No    storage_array1:/vol/vol2/testfs1_SdLun         -
/dev/sdn1             -      P    108m  fcp  online   No    storage_array1:/vol/vol2/testfs1_SdLun1         -

0002-719 Warning: SD.Storage.Read access denied on volume storage_array1:/vol/vol1 for user unix_host\john on Operations Manager server ops_mngr_server

John ist berechtigt, Storage-Einheiten auf vol2, aber nicht auf vol1 aufzulisten. SnapDrive für UNIX zeigt Einheiten von vol1 an und zeigt eine Warnmeldung für vol2 an.

Anmerkung Für storage list, storage show, snap list, und snap show „Commands SnapDrive für UNIX“ zeigt eine Warnung anstelle von Fehlern an.