Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Aktivieren von Thin Provisioning für LUNs

Beitragende

Sie können SnapDrive für UNIX für Thin Provisioning auf Ihrem Storage-System verwenden. Thin Provisioning wird auch als Speicherplatzreservierung bezeichnet.

Schritte
  1. Stellen Sie die ein space-reservations-enabled Wert der Konfigurationsvariable auf on.

    Sie können Thin Provisioning auch mit der aktivieren -reserve Und -noreserve Parameter.

    Parameter überschreiben den in der Variable -space-reservations-enabled angegebenen Wert.

    Sie können -Reserve und -noreserve mit folgenden Befehlen verwenden, um die LUN-Reservierung zu aktivieren oder zu deaktivieren:

    • snapdrive storage create

    • snapdrive storage resize

    • snapdrive snap connect

    • snapdrive snap restore

    Standardmäßig ermöglicht SnapDrive für UNIX die Speicherplatzreservierung für neue oder neue Storage-Erstellungsvorgänge. Für Snap Restore und Snap Connect Vorgänge wird die in der Snapshot Kopie vorhandene Speicherplatzreservierung verwendet, wenn das -reserve Oder -noreserve Parameter werden nicht in der Befehlszeile angegeben oder wenn der Wert in der Konfigurationsdatei nicht kommentiert ist.