Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Was sind Ressourcen-Pools

Beitragende

Ein Ressourcen-Pool ist eine Sammlung von ungenutztem physischen Storage (z. B. Storage-Systeme oder Aggregate), aus dem neue Volumes oder LUNs bereitgestellt werden können, um Daten zu enthalten. Wenn Sie einem Ressourcen-Pool ein Storage-System zuweisen, sind alle Aggregate dieses Storage-Systems für die Bereitstellung verfügbar.

Storage-Administratoren weisen den Backup- und Spiegelungskopien über die Konsole des Protection Manager einen Ressourcen-Pool zu. Die Provisionierungsapplikation kann dann automatisch Volumes aus den physischen Ressourcen im Ressourcen-Pool bereitstellen, um Backups und Spiegelungskopien zu enthalten.

Für geschützte Profile zeigt SnapManager Informationen zu einem Profil an und gibt an, ob diesem Profil ein Speicherpool zugewiesen wurde. Ist dies nicht der Fall, wird das Profil als „nicht-konform“ bezeichnet. Nachdem dem Datensatz des entsprechenden Profils ein Speicherpool zugewiesen wurde, gilt das Profil als „konform“.