Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Menü Netzwerkkonfiguration

Beitragende

Über das Menü Netzwerkkonfiguration können Sie die Netzwerkeinstellungen verwalten. Sie sollten dieses Menü verwenden, wenn die Benutzeroberfläche von Unified Manager nicht verfügbar ist.

Anmerkung

Dieses Menü ist nicht verfügbar, wenn Unified Manager auf Red hat Enterprise Linux, CentOS oder unter Microsoft Windows installiert ist.

Folgende Menüoptionen stehen zur Verfügung:

  • IP-Adresseinstellungen anzeigen

    Zeigt die aktuellen Netzwerkeinstellungen für die virtuelle Appliance an, einschließlich IP-Adresse, Netzwerk, Broadcast-Adresse, Netmask, Gateway Und DNS-Server.

  • IP-Adresseinstellungen ändern

    Ermöglicht Ihnen das Ändern der Netzwerkeinstellungen für die virtuelle Appliance, einschließlich IP-Adresse, Netzmaske, Gateway oder DNS-Server. Wenn Sie die Netzwerkeinstellungen über die Wartungskonsole von DHCP in statisches Netzwerk wechseln, können Sie den Host-Namen nicht bearbeiten. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

  • Domain Name-Sucheinstellungen Anzeigen

    Zeigt die Liste der Domänennamen an, die für die Auflösung von Hostnamen verwendet wird.

  • Ändern Sie Die Einstellungen Für Die Domänennamensuche

    Ermöglicht Ihnen das Ändern der Domänennamen, nach denen Sie suchen möchten, wenn Sie Hostnamen auflösen. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

  • Statische Routen Anzeigen

    Zeigt die aktuellen statischen Netzwerkrouten an.

  • Statische Routen Ändern

    Ermöglicht das Hinzufügen oder Löschen statischer Netzwerkrouten. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

    • Route Hinzufügen

      Ermöglicht das Hinzufügen einer statischen Route.

    • Route Löschen

      Ermöglicht das Löschen einer statischen Route.

    • Zurück

      Bringt Sie zurück zum Hauptmenü.

    • Ausgang

      Beendet die Wartungskonsole.

  • Netzwerkschnittstelle Deaktivieren

    Deaktiviert alle verfügbaren Netzwerkschnittstellen. Wenn nur eine Netzwerkschnittstelle verfügbar ist, können Sie sie nicht deaktivieren. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

  • Netzwerkschnittstelle Aktivieren

    Aktiviert verfügbare Netzwerkschnittstellen. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

  • Änderungen Begehen

    Wendet alle Änderungen an den Netzwerkeinstellungen für die virtuelle Appliance an. Sie müssen diese Option auswählen, um alle vorgenommenen Änderungen zu übernehmen, oder die Änderungen werden nicht durchgeführt.

  • Ping a Host

    Sendet einen Zielhost, um IP-Adressänderungen oder DNS-Konfigurationen zu bestätigen.

  • Wiederherstellen der Standardeinstellungen

    Setzt alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück. Sie müssen Änderungen übergeben wählen, damit die Änderungen durchgeführt werden.

  • Zurück

    Bringt Sie zurück zum Hauptmenü.

  • Ausgang

    Beendet die Wartungskonsole.