Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Unified Manager Wird Entfernt

Beitragende

Sie können Unified Manager deinstallieren, indem Sie die virtuelle Maschine (VM) entfernen, auf der die Unified Manager-Software installiert ist.

Was Sie brauchen

  • Sie sollten Zugangsdaten für den Zugriff auf VMware vCenter Server und vSphere Web Client besitzen.

  • Jede aktive Verbindung des Unified Manager-Servers zu einem Workflow Automation-Server sollte geschlossen werden.

  • Alle Cluster (Datenquellen) sollten vom Unified Manager-Server entfernt werden, bevor Sie die virtuelle Maschine (VM) entfernen.

Schritte
  1. Überprüfen Sie mithilfe der Unified Manager-Wartungskonsole, ob der Unified Manager-Server keine aktive Verbindung zu einem externen Datenanbieter hat.

  2. Klicken Sie im vSphere Client auf Startseite > Inventar > VMs und Vorlagen.

  3. Wählen Sie die VM aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung.

  4. Wenn die VM ausgeführt wird, klicken Sie auf Power > Herunterfahren Gast.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die VM, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf von Festplatte löschen.