Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Validieren der Bereitstellung für Partner und Reseller

Beitragende

Als Partner oder Reseller können Sie die Implementierung der Infrastruktur Ihres Kunden validieren. Dazu überprüfen Sie die im Dashboard angezeigten Daten oder erstellen einen Integritätsbericht.

Bevor Sie beginnen
  • Sie haben ein neues FlexPod System an Ihrem Kundenstandort installiert oder Sie arbeiten mit einem vorhandenen FlexPod zusammen.

  • Sie haben Konten auf FlexPod-Geräten erstellt.

  • Wenn Sie einen TACACS+-Server verwenden, haben Sie CSA-Benutzerrechte erteilt.

  • Sie haben den Agent heruntergeladen und installiert.

  • Sie richten das Netzwerk für den Agenten ein, und optional haben Sie ein SSL-Zertifikat auf dem Agenten installiert.

  • Mit Ihren NetApp Zugangsdaten haben Sie für die Integration der Infrastruktur in das Portal durch den Kunden geschaffen.

    Siehe "Infrastruktur zum Portal hinzufügen" So erstellen Sie eine CI im CSA-Portal.

  • Sie haben auch optional eine Shared IT-Infrastruktur mit anderen Benutzern gemeinsam genutzt.

Schritte

Partner und Reseller verwenden ihre eigenen NetApp Zugangsdaten, um sich beim CSA Portal anzumelden und den Validierungsprozess zu starten.

  1. Melden Sie sich bei an "Converged Systems Advisor-Portal" Verwendung Ihrer NetApp Anmeldedaten.

  2. Klicken Sie auf * Wählen Sie eine CI*, und klicken Sie dann auf die entsprechende CI für den Kunden, oder geben Sie den CI-Namen in das Suchfeld ein. Das Dashboard für die CI wird angezeigt.

Als Partner oder Reseller können Sie die Infrastruktur Ihres Kunden mithilfe der folgenden Methoden validieren:

  • Im Dashboard können Sie verschiedene Aspekte der Infrastruktur validieren:

    • Firmware-Interoperabilität zeigt die installierten Softwareversionen an. Klicken Sie auf die einzelnen Überschriften, um weitere Details anzuzeigen.

    • Supportvertrag zeigt an, wann Verträge ablaufen. Klicken Sie auf Details anzeigen, um weitere Informationen zu erhalten.

    • Agent Status zeigt Details zum Agenten einschließlich der zu überwachenden Geräte an.

    • Kapazität zeigt die Nutzung von Festplattenspeicher, Netzwerkports und dem UCS Blade Chassis. Klicken Sie auf die Links, um Details zu jeder Auslastung anzuzeigen.

    • Health zeigt den Status der Regeln für Speicher-, Rechen-, Netzwerk- und Virtualisierungsfunktionen der Infrastruktur grafisch an. Klicken Sie auf die Farbbereiche der Grafiken, um weitere Details anzuzeigen.

    • Regelzusammenfassung zeigt Warnungen für fehlgeschlagene Regeln und Warnungen an. Klicken Sie links neben jeder Zeile auf die Pfeile, oder klicken Sie auf den Gerätenamen, um weitere Details anzuzeigen.

  • Wählen Sie in der Aktionsleiste Berichte→Integritätsbericht aus, um einen detaillierten ConvergedSystem Health Report zu erstellen. Sie können sie im Browser anzeigen, als PDF-Datei herunterladen oder per E-Mail teilen.