Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Verkabelungsübersicht

Beitragende

Sie können einen Host direkt mit einem Controller verkabeln oder mithilfe von Switches einen Host mit einem Controller verbinden.

Wenn Ihr Storage-System ein oder mehrere Festplatten-Shelfs enthält, müssen Sie diese mit Ihrem Controller-Shelf verkabeln. Sie können ein neues Festplatten-Shelf hinzufügen, während die Stromversorgung weiterhin auf andere Komponenten des Storage-Systems angewendet wird. Darüber hinaus können Sie Ihr Storage-System mit einem Netzwerk verbinden, um Out-of-Band-Management zu ermöglichen.

Die Verkabelungsinformationen richten sich an Hardwareinstechniker oder Systemadministrator, der ein Speichersystem installiert oder erweitert. Es wird davon ausgegangen, dass Sie das Storage-System gemäß der Beschreibung „ Installation and Setup Instructions“ für Ihre Hardware installiert haben.

Anwendbares Hardware-Modell

Verkabelungsinformationen gelten für die folgenden Hardware-Modelle.

Controller-Shelf Drive Shelf

EF300, EF600

DE212C, DE460

E5724, EF570, E2812, E2824, EF280

DE212C, DE224C

E2860, E5760

DE460C

Weitere Informationen zur Verkabelung

Controller-Shelf Drive Shelf

E2712, E2724, E5612, E5624, EF560

DE212C, DE224C

E2760, E5660

DE460C

Weitere Informationen zu anderen Kabeloptionen finden Sie im "Hardware-Verkabelungsleitfaden für die E-Series" Für ältere Systeme.

Informationen über die Verkabelung zur Unterstützung von Spiegelungsfunktionen finden Sie im "Funktionsbeschreibungen und Implementierungsleitfaden für synchrone und asynchrone Spiegelung".