Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

SetRemoteLoggingHosts

Beitragende

Sie können das verwenden SetRemoteLoggingHosts Methode zur Konfiguration der Remote-Protokollierung von den Knoten im Speicher-Cluster zu einem zentralen Protokollserver oder -Server. Die Remote-Protokollierung erfolgt über TCP über den Standardport 514. Diese API wird den vorhandenen Protokollierungs-Hosts nicht hinzugefügt. Stattdessen ersetzt es, was derzeit mit neuen Werten, die durch diese API-Methode angegeben sind. Verwenden Sie können GetRemoteLoggingHosts Um zu bestimmen, was die aktuellen Protokollierungs-Hosts sind, und verwenden Sie sie dann SetRemoteLoggingHosts So legen Sie die gewünschte Liste der aktuellen und neuen Protokollierungs-Hosts fest:

Parameter

Diese Methode verfügt über den folgenden Eingabeparameter:

Name Beschreibung Typ Standardwert Erforderlich

Abnehmbare Hosts

Liste der Hosts, die Empfänger von Protokollnachrichten sind.

LoggingServer Array erledigen

Keine

Ja.

Rückgabewerte

Diese Methode hat keine Rückgabewerte.

Anforderungsbeispiel

Anforderungen für diese Methode sind ähnlich wie das folgende Beispiel:

{
   "id": 1,
   "method": "SetRemoteLoggingHosts",
   "params": {
     "remoteHosts": [
        {
          "host": "172.16.1.20",
          "port": 10514
        },
        {
          "host": "172.16.1.25"
        }
      ]
   }
}

Antwortbeispiel

Diese Methode gibt eine Antwort zurück, die dem folgenden Beispiel ähnelt:

{
    "id" : 1,
    "result" : {}
}

Neu seit Version

9.6

Weitere Informationen