Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Einzelheiten zum Snapshot Zeitplan

Beitragende

Auf der Seite Data Protection > Schedules können Sie die folgenden Informationen in der Liste der Snapshot-Zeitpläne anzeigen.

  • ID

    Die vom System generierte ID für den Snapshot.

  • Typ

    Die Art des Zeitplans. Snapshot ist derzeit der einzige Typ, der unterstützt wird.

  • Name

    Der Name, der dem Zeitplan beim Erstellen angegeben wurde. Snapshot-Planungsnamen können bis zu 223 Zeichen lang sein und a–z, 0–9 und Bindestrich (-) Zeichen enthalten.

  • Frequenz

    Die Häufigkeit, mit der der Zeitplan ausgeführt wird. Die Häufigkeit kann in Stunden und Minuten, Wochen oder Monaten eingestellt werden.

  • Wiederkehrend

    Angabe, ob der Zeitplan nur einmal oder in regelmäßigen Abständen ausgeführt werden soll.

  • Manuell Angehalten

    Gibt an, ob der Zeitplan manuell angehalten wurde oder nicht.

  • Volume-IDs

    Die ID des Volumens, das der Zeitplan bei der Ausführung des Zeitplans verwendet.

  • Letzter Lauf

    Das letzte Mal, als der Zeitplan ausgeführt wurde.

  • Status Der Letzten Ausführung

    Das Ergebnis der letzten Planausführung. Mögliche Werte:

    • Erfolg

    • Ausfall