Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

NetApp HCI Lizenzierung

Beitragende

Wenn Sie NetApp HCI verwenden, werden je nach verwendetem System möglicherweise zusätzliche Lizenzen benötigt.

NetApp HCI und VMware vSphere Lizenzierung

Die VMware vSphere-Lizenzierung hängt von Ihrer Konfiguration ab:

Netzwerkoption Lizenzierung

Option A: Zwei Kabel für Computing-Nodes mithilfe von VLAN-Tagging (alle Computing-Nodes)

Erfordert die Verwendung von vSphere Distributed Switch, für den eine Lizenz für VMware vSphere Enterprise Plus erforderlich ist

Option B: Sechs Kabel für Computing-Nodes mit getaggten VLANs (H410C 2RU 4-Node Computing-Node)

Bei dieser Konfiguration wird standardmäßig vSphere Standard Switch verwendet. Für die optionale Verwendung von vSphere Distributed Switch ist eine VMware Enterprise Plus-Lizenzierung erforderlich.

Option C: Sechs Kabel für Computing-Nodes mithilfe von nativen und getaggten VLANs (H410C, 2RU 4-Node Computing-Node)

Bei dieser Konfiguration wird standardmäßig vSphere Standard Switch verwendet. Für die optionale Verwendung von vSphere Distributed Switch ist eine VMware Enterprise Plus-Lizenzierung erforderlich.

NetApp HCI und ONTAP Select Lizenzierung

Falls Sie eine Version von ONTAP Select zur Verwendung in Verbindung mit einem erworbenen NetApp HCI System bereitgestellt wurden, gelten die folgenden zusätzlichen Einschränkungen:

  • Die ONTAP Select Lizenz, die im Paket mit einem NetApp HCI Systemverkauf angeboten wird, darf nur in Verbindung mit den NetApp HCI Computing-Nodes verwendet werden.

  • Der Storage für diese ONTAP Select Instanzen muss sich nur auf den NetApp HCI Storage-Nodes befinden.

  • Die Verwendung von Computing-Nodes von Drittanbietern oder Storage-Nodes von Drittanbietern ist untersagt.