Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Erforderliche Informationen für die Installation des Dienstprogramms bereitstellen

Beitragende

Bevor Sie das Deploy Administration Utility in einer VMware-Umgebung installieren, überprüfen Sie die erforderlichen Konfigurationsinformationen und optionalen Informationen zur Netzwerkkonfiguration, um die erfolgreiche Bereitstellung vorzubereiten.

Erforderliche Konfigurationsinformationen

Im Rahmen Ihrer Bereitstellungsplanung sollten Sie vor der Installation des ONTAP Select Deploy Administration Utility die erforderlichen Konfigurationsinformationen ermitteln.

Erforderliche Informationen Beschreibung

Name der virtuellen Maschine bereitstellen

Kennung für die virtuelle Maschine.

Name des ESXi-Hosts

Kennung für den VMware ESXi-Host, auf dem das Deploy-Dienstprogramm installiert ist.

Name des Datenspeichers

Kennung für den VMware-Datenspeicher, der die Dateien der virtuellen Maschine enthält (ca. 40 GB erforderlich)

Netzwerk für die virtuelle Maschine

Kennung für das Netzwerk, in dem die virtuelle Maschine bereitstellen verbunden ist.

Optionale Informationen zu Netzwerkkonfiguration

Die virtuelle Maschine bereitstellen wird standardmäßig mit DHCP konfiguriert. Bei Bedarf können Sie jedoch die Netzwerkschnittstelle für die virtuelle Maschine manuell konfigurieren.

Netzwerkinformationen Beschreibung

Host-Name

Kennung des Host-Rechners.

Host-IP-Adresse

Statische IPv4-Adresse des Hostcomputers.

Subnetzmaske

Subnetzwerk-Maske, basierend auf dem Netzwerk ist die virtuelle Maschine ein Teil von.

Gateway

Standard-Gateway oder -Router.

Primärer DNS-Server

Primärer Domain Name Server:

Sekundärer DNS-Server

Sekundärer Domain Name Server.

Domänen durchsuchen

Liste der zu verwendenden Suchdomänen.