Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Cluster-Erweiterung – Übersicht

Beitragende

Sie können ein vorhandenes Cluster schnell und unterbrechungsfrei erweitern, indem Sie ein HA-Paar hinzufügen. Ein größerer Cluster steigert die Leistung und die im Cluster verfügbare Storage-Kapazität.

Sie sollten dieses Verfahren nur verwenden, wenn Folgendes zutrifft:

  • Der vorhandene Cluster erfüllt folgende Anforderungen:

    • ONTAP 9 wird ausgeführt.

    • Er enthält mindestens zwei Nodes.

      Obwohl in diesem Verfahren Beispiele ein Cluster mit zwei Nodes verwenden, gilt er auch für Cluster mit mehr als zwei Nodes.

      Wenn Sie einem Single-Node-Cluster einen Node hinzufügen möchten, müssen Sie anders vorgehen.

    • IPv6-Adressen oder Speicherverschlüsselung werden nicht verwendet.

    • Es ist keine MetroCluster-Konfiguration.

  • Die Controller-Module, die Sie hinzufügen möchten, erfüllen folgende Anforderungen:

    • Wenn sie nicht neu sind, werden sie bereinigt, sind nicht mehr Teil eines Clusters und können dem neuen Cluster hinzugefügt werden.

    • Sie unterstützen ONTAP 9.

    • Sie führen eine Version der ONTAP 9-Versionsfamilie aus.

  • Wenn Sie die ONTAP-Konfigurationsaufgaben mit System Manager abschließen, möchten Sie die Benutzeroberfläche Classic System Manager für ONTAP 9.7 und frühere Versionen verwenden und nicht die ONTAP System Manager Benutzeroberfläche für ONTAP 9.7 und höher.

  • Sie möchten Best Practices verwenden und nicht alle verfügbaren Optionen erkunden.

  • Sie wollen nicht viel konzeptuellen Hintergrund lesen.