Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

NFS-Konfiguration für ESXi mithilfe von VSC Übersicht

Beitragende

Über die klassische Schnittstelle des ONTAP System Manager (ONTAP 9.7 und früher) können Sie schnell NFS-Zugriff für ESXi Hosts für Datastores mithilfe von ONTAP Volumes einrichten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn:

  • Sie verwenden eine unterstützte Version von Virtual Storage Console für VMware vSphere (VSC), um einen Datenspeicher bereitzustellen und ein Volume zu erstellen.

    • Ab VSC 7.0 gehört die VSC Bestandteil der "ONTAP Tools für VMware vSphere" Virtuelle Appliance mit VSC, vStorage APIs for Storage Awareness (VASA) Provider und Storage Replication Adapter (SRA) für VMware vSphere Funktionen.

    • Prüfen Sie unbedingt die "NetApp Interoperabilitäts-Matrix-Tool" Um die Kompatibilität zwischen Ihren aktuellen ONTAP und VSC Versionen zu überprüfen.

  • Im Datennetzwerk wird der Standard-IPspace, die Standard-Broadcast-Domäne und die Standard-Failover-Gruppe verwendet.

    Wenn Ihr Datennetzwerk fest zugeordnet ist, planen diese Standardobjekte, dass beim Ausfall einer Verbindung LIFs ein ordnungsgemäßer Failover erfolgt. Wenn Sie die Standardobjekte nicht verwenden, sollten Sie auf lesen "Netzwerkmanagement" Weitere Informationen zur Konfiguration von LIF-Pfad-Failover.

  • Sie möchten das Plug-in für VMware VAAI verwenden.

    • Mit VMware vStorage APIs für Array Integration (VAAI) können Sie Copy-Offload und Speicherplatzreservierungen durchführen. Das Plug-in für VMware VAAI verbessert so die Host-Performance, da der ESXi Host nicht durch den ESXi Host navigieren muss. Dabei werden Platz- und zeitsparendes Klonen in ONTAP genutzt.

    • Eine Best Practice ist der Einsatz von VMware VAAI für die Bereitstellung von Datenspeichern.

    • Das NFS-Plug-in für VMware VAAI ist bei erhältlich "NetApp Support" Standort.

  • Der NFS-Zugriff erfolgt über NFSv3 und NFSv4 zur Verwendung mit VMware VAAI.

Weitere Informationen finden Sie unter "TR-4597: VMware vSphere für ONTAP" Und der Dokumentation für Ihre VSC Version.