Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

REST-API-Workflow zur Wiederherstellung von VMDKs

Beitragende

Um Restore-Vorgänge für VMDKs mit dem SnapCenter Plug-in für VMware vSphere REST-APIs durchzuführen, müssen Sie die vorgeschriebene Sequenz von REST-API-Aufrufen befolgen.

Fügen Sie für jede REST-API hinzu https://<server>:<port>; An der Vorderseite der REST-API zu einem vollständigen Endpunkt

Schritt REST API Kommentare

1

Gehen Sie zu http://<vCenter-IP>/mob

Suchen Sie den VM-moref aus der URL der von VMware gemanagten Objekte. Beachten Sie den moref für die VM, in der sich die VMDK befindet.

2

/4.1/vm/{moref}/backups

Get VM Backups Ruft eine Liste von Backups für die angegebene VM ab. Übergeben Sie den moref von Schritt 1. Beachten Sie die Backupid des Backups, das Sie wiederherstellen möchten.

3

/4.1/vm/backups/{backupId}/
snapshotlocations

Get snapshot locations Ruft den Speicherort der Snapshot-Kopie für das angegebene Backup ab. Übergeben Sie die Backupid aus Schritt 2. Beachten Sie die snapshotStandorteList Informationen.

4

/4.1/vm/{moref}/backups/
vmdklocations

Get Vmdk Locations Ruft eine Liste von VMDKs für die angegebene VM ab. Beachten Sie die vmdk-StandorteList-Informationen.

5

/4.1/vm/{ moref}/backups/
{backupId}/
availabledatastores

Get Available Datastores Ruft eine Liste von Datenspeichern ab, die für den Wiederherstellungsvorgang verfügbar sind. Übergeben Sie den moref von Schritt 1. Übergeben Sie die Backupid aus Schritt 2. Beachten Sie die DatastoreNameList-Informationen.

6

/4.1/vm/{moref}/backups/
availableesxhosts

Get available ESX Hosts Ruft die Informationen für den Host ab, auf dem das Backup gespeichert ist. Übergeben Sie den moref von Schritt 1. Beachten Sie die verfügbarEsxHostsList Informationen.

7

/4.1/vm/{moref}/backups/
{backupId}/restorevmdks

Restore a VMDK from a backup Stellt die angegebene VMDK aus dem angegebenen Backup wieder her. Geben Sie im Attribut esxHost die Informationen aus availEsxHostsList in Schritt 6 weiter. Geben Sie die Informationen von den Schritten 3 bis 5 an das Attribut VMDKs RestoreLocations weiter:

  • Geben Sie im Attribut RestoresFromLocation die Informationen aus snapshotStandorteList in Schritt 3 weiter.

  • Geben Sie im Attribut VMDKs-ToRestore die Informationen aus VMDKs-StandorteList in Schritt 4 weiter.

  • Geben Sie im Attribut restoreToDatastore die Informationen aus DatastoreNameList in Schritt 5 weiter.