Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Aufrufen von Berichten

Beitragende

Sie können über das Dashboard Berichte für einen oder mehrere Jobs anfordern.

Die Registerkarte Berichte enthält Informationen zu den Jobs, die auf der Seite Jobs im Dashboard ausgewählt wurden. Wenn keine Jobs ausgewählt sind, ist die Registerkarte Berichte leer.

Schritte
  1. Klicken Sie im linken Navigator-Bereich des vSphere-Clients auf Dashboard, wählen Sie einen vCenter-Server aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Berichte.

  2. Für Backup-Berichte können Sie Folgendes tun:

    1. Ändern Sie den Bericht

      Klicken Sie auf das Fehler: Fehlendes Grafikbild Filtern Sie das Symbol, um den Zeitbereich, den Jobstatus-Typ, die Ressourcengruppen und die Richtlinien zu ändern, die in den Bericht aufgenommen werden sollen.

    2. Erstellen eines detaillierten Berichts

      Doppelklicken Sie auf einen Job, um einen detaillierten Bericht für diesen Job zu erstellen.

  3. Optional: Klicken Sie auf der Registerkarte Berichte auf Download und wählen Sie das Format (HTML oder CSV) aus.

    Sie können auch auf die klicken Fehler: Fehlendes Grafikbild Download-Symbol, um Plug-in-Protokolle herunterzuladen.

Berichtstypen vom VMware vSphere Client

Der VMware vSphere Client für SnapCenter bietet anpassbare Berichtsoptionen, die Ihnen Details zu Ihren Datensicherungsaufgaben und zum Plug-in-Ressourcenstatus liefern. Sie können Berichte nur für den Primärschutz erstellen.

Anmerkung Backup-Zeitpläne werden in der Zeitzone ausgeführt, in der das SnapCenter VMware Plug-in implementiert wird. VCenter meldet Daten in der Zeitzone, in der sich die vCenter befindet. Wenn sich das SnapCenter VMware Plug-in und vCenter in verschiedenen Zeitzonen befinden, sind die Daten im VMware vSphere Client Dashboard möglicherweise nicht mit den Daten in den Berichten identisch.

Das Dashboard zeigt Informationen zu migrierten Backups nur an, nachdem Backups nach der Migration durchgeführt wurden.

Berichtstyp Beschreibung

Backup-Bericht

Zeigt Übersichtsdaten zu Sicherungsaufträgen an. Klicken Sie auf einen Abschnitt/Status im Diagramm, um eine Liste der Jobs mit diesem Status auf der Registerkarte Berichte anzuzeigen. Für jeden Job listet der Bericht die Job-ID, die entsprechende Ressourcengruppe, die Backup-Richtlinie, Startzeit und Dauer, den Status und die Jobdetails auf, die den Jobnamen (Name der Snapshot-Kopie) enthalten, falls der Job abgeschlossen ist, sowie alle Warn- oder Fehlermeldungen. Sie können die Berichtstabelle im HTML- oder CSV-Format herunterladen. Sie können auch die Job Monitor-Job-Protokolle für alle Jobs herunterladen (nicht nur die Jobs im Bericht). Gelöschte Backups sind nicht im Bericht enthalten.

Mount-Bericht

Zeigt Übersichtsdaten zu Mount-Jobs an. Klicken Sie auf einen Abschnitt/Status im Diagramm, um eine Liste der Jobs mit diesem Status auf der Registerkarte Berichte anzuzeigen. Für jeden Job werden die Job-ID, der Job-Status, der Job-Name sowie die Start- und Endzeiten des Jobs im Bericht aufgelistet. Der Job-Name enthält den Namen der Snapshot-Kopie. Beispiel: `Mount Backup <snapshot-copy-name>`Sie können die Berichtstabelle im HTML- oder CSV-Format herunterladen. Sie können auch die Job Monitor-Job-Protokolle für alle Jobs herunterladen (nicht nur die Jobs im Bericht).

Bericht Wiederherstellen

Zeigt Überblicksinformationen zu wiederherstellenden Jobs an. Klicken Sie auf einen Abschnitt/Status im Diagramm, um eine Liste der Jobs mit diesem Status auf der Registerkarte Berichte anzuzeigen. Für jeden Job werden die Job-ID, der Job-Status, der Job-Name sowie die Start- und Endzeiten des Jobs im Bericht aufgelistet. Der Job-Name enthält den Namen der Snapshot-Kopie. Beispiel: `Restore Backup <snapshot-copy-name>`Sie können die Berichtstabelle im HTML- oder CSV-Format herunterladen. Sie können auch die Job Monitor-Job-Protokolle für alle Jobs herunterladen (nicht nur die Jobs im Bericht).

Letzter Sicherungsstatus von VMs oder Datastores

Zeigt Überblicksinformationen zum Sicherungsstatus während der konfigurierten Anzahl von Tagen für VMs und Datenspeicher an, die vom VMware-Plug-in von SnapCenter gemanagt werden. Der Standardwert ist 7 Tage. Informationen zum Ändern des Werts in der Eigenschaftendatei finden Sie unter "Ändern Sie die Standardwerte der Konfiguration". Klicken Sie auf einen Abschnitt/Status auf dem primären Schutzdiagramm, um eine Liste von VMs oder Datastores mit diesem Status auf der Registerkarte Berichte anzuzeigen. Der Protection Status Report für VM- oder Datastores für geschützte VMs und Datastores zeigt die Namen von VMs oder Datastores an, die während der konfigurierten Anzahl von Tagen gesichert wurden, den Namen der neuesten Snapshot-Kopie sowie die Start- und Endzeiten für die letzte Backup-Ausführung. In der VM- oder Datastores-Sicherungsstatusbericht für ungesicherte VMs oder Datastores werden die Namen von VMs oder Datastores angezeigt, die während der konfigurierten Anzahl von Tagen keine erfolgreichen Backups aufweisen. Sie können die Berichtstabelle im HTML- oder CSV-Format herunterladen. Sie können auch die Job Monitor-Job-Protokolle für alle Jobs herunterladen (nicht nur die Jobs im Bericht). Dieser Bericht wird jede Stunde aktualisiert, wenn der Plug-in-Cache aktualisiert wird. Daher zeigt der Bericht möglicherweise keine VMs oder Datenspeicher an, die kürzlich gesichert wurden.