Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Ändern Sie das Passwort für das SnapCenter VMware Plug-in von der Wartungskonsole aus

Beitragende

Wenn Sie das Admin-Passwort für das SnapCenter-Plug-in für die Management-GUI von VMware vSphere nicht kennen, können Sie über die Wartungskonsole ein neues Passwort festlegen.

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie das SnapCenter-Plug-in für VMware vSphere anhalten und neu starten, sollten Sie alle Zeitpläne unterbrechen.

Über diese Aufgabe

Informationen zum Zugriff auf und zur Anmeldung bei der Wartungskonsole finden Sie unter "Öffnen Sie die Wartungskonsole".

Schritte
  1. Wählen Sie auf dem VMware vSphere-Client die VM aus, auf der sich das SnapCenter VMware Plug-in befindet.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die VM und dann auf der Registerkarte Zusammenfassung der virtuellen Appliance auf Remote-Konsole starten, um ein Fenster der Wartungskonsole zu öffnen und sich dann anzumelden.

    Informationen zum Zugriff auf und zur Anmeldung bei der Wartungskonsole finden Sie unter "Öffnen Sie die Wartungskonsole".

    Fehler: Fehlendes Grafikbild

  3. Geben Sie „1“ für die Anwendungskonfiguration ein.

  4. Geben Sie „4“ ein, um den Benutzernamen oder das Kennwort zu ändern.

  5. Geben Sie das neue Passwort ein.

    Der Service der virtuellen SnapCenter VMware Appliance wird angehalten und gestartet.