Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

GetAsyncResult

Beitragende

Verwenden Sie können GetAsyncResult Zum Abrufen des Ergebnisses von Asynchronous-Method-Anrufen. Manche Methodenaufrufe benötigen eine gewisse Zeit, und sind möglicherweise nicht beendet, wenn das System die erste Antwort sendet. Um den Status oder das Ergebnis des Methodenaufrufs zu erhalten, verwenden Sie GetAsyncResult Um den asynchronen Handle-Wert zu erzeugen, der von der Methode zurückgegeben wird.

GetAsyncResult Gibt den Gesamtstatus des Vorgangs (in Bearbeitung, Abgeschlossen oder Fehler) standardmäßig zurück, aber die tatsächlich zurückgegebenen Daten für den Vorgang hängen vom ursprünglichen Methodenaufruf ab und die Rückgabedaten werden mit jeder Methode dokumentiert.

Wenn der Parameter keepResult fehlt oder falsch ist, wird Async bei der Rückgabe des Ergebnisses inaktiv und versucht später, eine Abfrage zu erstellen, die Async Handle einen Fehler zurückgibt. Sie können die Async-Handle für zukünftige Abfragen aktiv halten, indem Sie den keepResult-Parameter auf „true“ setzen.

Parameter

Diese Methode verfügt über die folgenden Eingabeparameter:

Name Beschreibung Typ Standardwert Erforderlich

Asynchron

Ein Wert, der vom ursprünglichen Aufruf der asynchronen Methode zurückgegeben wurde.

Ganzzahl

Keine

Ja.

KeepResult

Wenn „true“, entfernt GetAsyncResult das asynchrone Ergebnis nach der Rückgabe nicht, sodass zukünftige Anfragen an diese Async Handle möglich sind.

boolesch

Falsch

Nein

Rückgabewerte

Diese Methode verfügt über die folgenden Rückgabewerte:

Name Beschreibung Typ

Status

Status des Aufrufs der asynchronen Methode. Mögliche Werte:

  • Läuft: Die Methode läuft noch.

  • Abgeschlossen: Die Methode ist abgeschlossen und das Ergebnis oder der Fehler ist verfügbar.

Zeichenfolge

Ergebnis

Wenn die asynchrone Methode erfolgreich abgeschlossen wurde, ist dies das Ergebnis des asynchronen Vorgangs. Wenn der asynchrone Vorgang fehlgeschlagen ist, ist dieses Mitglied nicht vorhanden.

Zeichenfolge

Fehler

Wenn der Status abgeschlossen ist und die asynchrone Methode fehlgeschlagen ist, enthält dieses Mitglied die Fehlerdetails. Wenn der asynchrone Vorgang erfolgreich war, ist dieses Mitglied nicht vorhanden.

Zeichenfolge

Typ

Die Art des Vorgangs, den der asynchrone Methodenaufruf ausführt, ist oder wurde ausgeführt.

Zeichenfolge

Details

Wenn der Status ausgeführt wird, enthält dieses Mitglied Informationen, die für den aktuellen Vorgang der Methode relevant sind. Wenn die asynchrone Methode nicht ausgeführt wird, ist dieses Mitglied nicht vorhanden.

JSON-Objekt

CreateTime

Die Zeit, zu der die asynchrone Methode aufgerufen wurde, im UTC+0-Format.

ISO 8601-Datumszeichenfolge

LastUpdateTime

Die Zeit, zu der der Status der asynchronen Methode zuletzt im UTC+0-Format aktualisiert wurde.

ISO 8601-Datumszeichenfolge

Hinweis: der Rückgabewert von GetAsyncResult ist im Wesentlichen eine verschachtelte Version der Standard-JSON-Antwort mit einem zusätzlichen Statusfeld.

Anforderungsbeispiel

Anforderungen für diese Methode sind ähnlich wie das folgende Beispiel:

{
  "method": "GetAsyncResult",
  "params": {
      "asyncHandle" : 389
},
"id" : 1
}

Antwortbeispiel: Methodenfehler

Diese Methode gibt eine Antwort zurück, die dem folgenden Beispiel ähnelt:

{
   "error": {
      "code": 500,
      "message": "DBClient operation requested on a non-existent path at [/asyncresults/1]",
      "name": "xDBNoSuchPath"
   },
   "id": 1
}

Wenn "Response" das JSON-Antwortobjekt aus dem GetAsyncResult-Aufruf wäre, dann würde "response.error" einem Fehler mit der GetAsyncResult-Methode selbst entsprechen (z.B. Abfrage eines nicht vorhandenen Async-Handle).

Beispiel für eine Antwort: Asynchronous Task error

Diese Methode gibt eine Antwort zurück, die dem folgenden Beispiel ähnelt:

{
   "id": 1,
   "result": {
     "createTime": "2016-01-01T02:05:53Z",
     "error": {
       "bvID": 1,
       "message": "Bulk volume job failed",
       "name": "xBulkVolumeScriptFailure",
       "volumeID": 34
     },
     "lastUpdateTime": "2016-01-21T02:06:56Z",
     "resultType": "BulkVolume",
     "status": "complete"
   }
}

Die “response.result.error” würde einem Fehlerergebnis aus dem ursprünglichen Methodenaufruf entsprechen.

Antwortbeispiel: Asynchrone Aufgabe erfolgreich

Diese Methode gibt eine Antwort zurück, die dem folgenden Beispiel ähnelt:

{
   "id": 1,
   "result": {
     "createTime": "2016-01-01T22:29:18Z",
     "lastUpdateTime": "2016-01-01T22:45:51Z",
     "result": {
       "cloneID": 25,
       "message": "Clone complete.",
       "volumeID": 47
     },
     "resultType": "Clone",
     "status": "complete"
   }
}

Die “response.result.result” ist der Rückgabewert für den ursprünglichen Methodenaufruf, wenn der Anruf erfolgreich abgeschlossen wurde.

Neu seit Version

9.6