Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Greifen Sie auf die Benutzeroberfläche der Element Software zu

Beitragende

Sie können über die Management Virtual IP (MVIP)-Adresse des primären Cluster-Knotens auf die Element-UI zugreifen.

Sie müssen sicherstellen, dass Popup-Blocker und NoScript-Einstellungen in Ihrem Browser deaktiviert sind.

Je nach Konfiguration während der Cluster-Erstellung können Sie über IPv4- und IPv6-Adressen auf die UI zugreifen.

Schritte
  1. Folgenden Optionen wählbar:

    • IPv6: Geben Sie ein https://[IPv6_MVIP_address]. Beispiel:

      https://[fd20:8b1e:b256:45a::1234]/
    • IPv4: Geben Sie ein https://[IPv4 MVIP address]. Beispiel:

      https://10.123.456.789/
  2. Geben Sie für DNS den Hostnamen ein.

  3. Klicken Sie durch alle Authentifizierungszertifikatmeldungen.