Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Management von Quality-of-Service-Richtlinien

Beitragende

Eine QoS-Richtlinie (Quality of Service) ermöglicht das Erstellen und Speichern einer standardisierten Quality of Service-Einstellung, die auf viele Volumes angewendet werden kann. Sie können QoS-Richtlinien auf der Seite QoS-Richtlinien auf der Registerkarte Management erstellen, bearbeiten und löschen.

Anmerkung Wenn Sie QoS-Richtlinien verwenden, verwenden Sie keine benutzerdefinierte QoS für ein Volume. Durch benutzerdefinierte QoS werden die QoS-Richtlinienwerte für Volume-QoS-Einstellungen überschrieben und angepasst.
  • Erstellen einer QoS-Richtlinie

  • Bearbeiten einer QoS-Richtlinie

  • Löschen einer QoS-Richtlinie

Erstellen einer QoS-Richtlinie

Sie können QoS-Richtlinien erstellen und sie bei der Erstellung von Volumes anwenden.

  1. Wählen Sie Management > QoS-Richtlinien.

  2. Klicken Sie auf QoS-Richtlinie erstellen.

  3. Geben Sie den Policy Name ein.

  4. Geben Sie dieMin IOPS-, Max IOPS- und Burst IOPS-Werte ein.

  5. Klicken Sie auf QoS-Richtlinie erstellen.

Bearbeiten einer QoS-Richtlinie

Sie können den Namen einer vorhandenen QoS-Richtlinie ändern oder die mit der Richtlinie verknüpften Werte bearbeiten. Die Änderung einer QoS-Richtlinie wirkt sich auf alle Volumes aus, die mit der Richtlinie verknüpft sind.

  1. Wählen Sie Management > QoS-Richtlinien.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Aktionen für die QoS-Richtlinie, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Wählen Sie im Menü Ergebnis die OptionBearbeiten aus.

  4. Ändern Sie im Dialogfeld QoS-Richtlinie bearbeiten die folgenden Eigenschaften nach Bedarf:

    • Name Der Richtlinie

    • IOPS-Minimum

    • IOPS-Maximum

    • IOPS-Burst

  5. Klicken Sie Auf Änderungen Speichern.

Löschen einer QoS-Richtlinie

Die QoS-Richtlinie kann gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Wenn Sie eine QoS-Richtlinie löschen, behalten alle mit der Richtlinie verknüpften Volumes die QoS-Einstellungen bei, werden aber einer Richtlinie nicht zugeordnet.

Anmerkung Wenn Sie versuchen, die Zuordnung eines Volumes zu einer QoS-Richtlinie aufzuheben, können Sie die QoS-Einstellungen für dieses Volume individuell ändern.
  1. Wählen Sie Management > QoS-Richtlinien.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Aktionen für die QoS-Richtlinie, die Sie löschen möchten.

  3. Wählen Sie im Menü Ergebnis die Option Löschen aus.

  4. Bestätigen Sie die Aktion.