Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Wo Sie weitere Informationen finden

Beitragende

Weitere Informationen zur MetroCluster Konfiguration.

MetroCluster und sonstige Informationen

Informationsdaten

Betreff

  • Fabric-Attached MetroCluster-Architektur

  • Verkabelung der Konfiguration

  • Konfiguration der FC-to-SAS-Bridges

  • Konfigurieren der FC-Switches

  • Konfigurieren der MetroCluster in ONTAP

  • Stretch-MetroCluster Architektur

  • Verkabelung der Konfiguration

  • Konfiguration der FC-to-SAS-Bridges

  • Konfigurieren der MetroCluster in ONTAP

  • Allgemeines zur MetroCluster-Konfiguration

  • Umschaltung, Heilen und zurückwechseln

  • Disaster Recovery

  • Erzwungene Umschaltung

  • Recovery nach einem Multi-Controller- oder Storage-Ausfall

  • Richtlinien für die Wartung in einer MetroCluster FC-Konfiguration

  • Verfahren zum Austausch oder Upgrade von Hardware und Firmware-Upgrades für FC-to-SAS-Bridges und FC-Switches

  • Hot-hinzufügen eines Festplatten-Shelfs in einer Fabric-Attached- oder Stretch-MetroCluster FC-Konfiguration

  • Hot-entfernen eines Festplatten-Shelfs in einer Fabric-Attached- oder Stretch-MetroCluster FC-Konfiguration

  • Austausch von Hardware an einem Disaster-Standort in einer Fabric-Attached- oder Stretch-MetroCluster FC-Konfiguration

  • Erweitern einer Fabric-Attached oder Stretch-MetroCluster FC-Konfiguration mit zwei Nodes auf eine MetroCluster Konfiguration mit vier Nodes.

  • Erweitern einer Fabric-Attached oder Stretch-MetroCluster FC-Konfiguration mit vier Nodes auf eine MetroCluster FC-Konfiguration mit acht Nodes

  • Aktualisierung oder Aktualisierung einer MetroCluster Konfiguration

  • Erweitern einer MetroCluster Konfiguration durch Hinzufügen weiterer Nodes

  • Umstellung von einer MetroCluster FC-Konfiguration auf eine MetroCluster IP-Konfiguration

  • Monitoring der MetroCluster Konfiguration mit der MetroCluster Tiebreaker Software

Hinweis: die standardmäßigen Speicherregal-Wartungsverfahren können mit MetroCluster IP-Konfigurationen verwendet werden.

  • Hot-Adding eines Festplatten-Shelfs

  • Hot-entfernen eines Festplatten-Shelfs

  • Migration von Daten von 7-Mode Storage-Systemen zu geclusterten Storage-Systemen

  • Funktionsweise der gespiegelten Aggregate