Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Konfigurieren von Benutzerrollen und -Berechtigungen

Beitragende

Mit der JSON-Datei, die mit ONTAP Tools und ONTAP System Manager bereitgestellt wird, können Sie neue Benutzerrollen zum Managen von Storage-Systemen konfigurieren.

Was Sie brauchen

  • Sie sollten die ONTAP-Berechtigungsdatei unter Verwendung von https://{virtual_appliance_IP}:9083/vsc/config/VSC_ONTAP_User_Privileges.zip von ONTAP-Tools heruntergeladen haben.

  • Sie sollten ONTAP 9.8P1 oder höher Storage konfiguriert haben.

  • Sie sollten sich mit Administratorrechten für das Speichersystem angemeldet haben.

Schritte

  1. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei https://{virtual_appliance_IP}:9083/vsc/config/VSC_ONTAP_User_Privileges.zip Datei:

  2. Greifen Sie auf ONTAP System Manager zu.

  3. Klicken Sie auf CLUSTER > Einstellungen > Benutzer und Rollen.

  4. Klicken Sie Auf Benutzer Hinzufügen.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld Benutzer hinzufügen die Option Virtualisierungsprodukte aus.

  6. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die JSON-Datei der ONTAP-Berechtigungen auszuwählen und hochzuladen.

    DAS PRODUKTFELD wird automatisch ausgefüllt.

  7. Wählen Sie die erforderliche Funktion aus dem Dropdown-Menü „PRODUKTFUNKTION“ aus.

    Das Feld * ROLLE* wird automatisch ausgefüllt, basierend auf der ausgewählten Produktfunktion.

  8. Geben Sie den erforderlichen Benutzernamen und das erforderliche Passwort ein.

  9. Wählen Sie die für den Benutzer erforderlichen Berechtigungen (Discovery, Create Storage, Modify Storage, Destroy Storage) aus, und klicken Sie dann auf Add.

Die neue Rolle und der neue Benutzer werden hinzugefügt, und Sie können die detaillierten Berechtigungen unter der von Ihnen konfigurierten Rolle sehen.

Anmerkung Bei der Deinstallation werden die VSC-Rollen nicht entfernt, sondern die lokalisierten Namen für die VSC-spezifischen Berechtigungen werden entfernt und das Präfix an „XXX fehlende Berechtigung“ angehängt. Dieses Verhalten geschieht, weil vCenter Server keine Option zum Entfernen von Berechtigungen bietet. Wenn Sie VSC neu installieren oder ein Upgrade auf eine neuere Version von VSC durchführen, werden alle standardmäßigen VSC-Rollen und VSC-spezifischen Berechtigungen wiederhergestellt.