Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Aktualisieren Sie Ihre vSphere Komponenten für ein NetApp SolidFire Storage-System mit dem Element Plug-in für vCenter Server

Beitragende

Wenn Sie die VMware vSphere Komponenten Ihrer SolidFire Element Storage-Installation aktualisieren, sind einige zusätzliche Schritte bei Systemen mit Element Plug-in für vCenter Server erforderlich.

Schritte
  1. Bei vCSA Upgrades "Löschen" QoSSIOC-Einstellungen im Plug-in (NetApp Element-Konfiguration > QoSSIOC-Einstellungen). Das Feld * QoSSIOC Status* wird angezeigt Not Configured Nach Abschluss des Vorgangs.

  2. Für Upgrades von vCSA und Windows "Deregistrieren" Das Plug-in vom vCenter Server, mit dem es über das Registrierungsprogramm verknüpft ist.

  3. "Aktualisieren Sie vSphere einschließlich vCenter Server, ESXi, VMs und anderen VMware Komponenten".

    Wichtig

    Sie sollten ein Upgrade auf das NetApp Element-Plug-in für vCenter Server 5.0 durchführen, um das Plug-in mit VMware vCenter 7.0 Update 3 bereitzustellen, ohne dass ein Workaround bereitgestellt werden muss.

    Bei einem Element Plug-in für vCenter Server 4.x kann das Plug-in bei einem Upgrade auf VMware vCenter Server 7.0 Update 3 nicht implementiert werden. Informationen zur Lösung dieses Problems mit Spring Framework 4 finden Sie unter "Diesen KB-Artikel".

  4. "Registrieren" Das Element Plug-in für vCenter Server erneut mit vCenter.

  5. "Fügen Sie Cluster hinzu" Verwenden des Plug-ins.

  6. "Konfigurieren Sie die QoSSIOC-Einstellungen" Verwenden des Plug-ins.

  7. "QoSSIOC aktivieren" Bei allen durch das Plug-in kontrollierten Datenspeichern.