Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Fügen Sie einen Cloud-Service hinzu

Beitragende netapp-manini ciarm netapp-reenu dmp-netapp

In diesem Abschnitt wird das Hinzufügen eines Cloud-Service beschrieben.

Die NetApp Service Engine unterstützt Azure NetApp Files.

Sie benötigen die Informationen zu den Cloud-Services, einschließlich der Zugangsdaten, um sich mit dem Service verbinden zu können. Die Informationen variieren je nach Typ des Cloud-Service.

Schritte
  1. Wählen Sie im Menü * Cloud Services* aus.

  2. Klicken Sie Auf Erstellen.

  3. Wählen Sie auf der Seite „Cloud Service erstellen“ den Cloud-Servicetyp aus und geben Sie die relevanten Informationen für diesen Service-Typ an:

    Azure:

    1. Wählen Sie den Untermandanten aus.

    2. Geben Sie einen Namen für die OCCM-Arbeitsumgebung ein, die für den Service erstellt werden soll.

    3. Geben Sie die Azure Directory (Mandanten-)ID, die Azure Client-ID, Azure Client Secret und den Namen des Cloud-Service ein.

  4. Geben Sie ggf. Tags für den Dienst an.

  5. Klicken Sie Auf Erstellen.