Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Erstellen Sie einen NFS-Datastore für VMware mit System Manager - ONTAP 9.7 und früher

Beitragende

Sie können den Assistenten „Create NFS Datastore for VMware“ im ONTAP System Manager Classic (verfügbar in ONTAP 9.7 und früher) verwenden, um einen NFS-Datenspeicher für VMware zu erstellen. Sie können ein Volume für den NFS-Datenspeicher erstellen und die ESX Server angeben, die auf den NFS-Datenspeicher zugreifen können.

Bevor Sie beginnen

Der NFS-Service muss lizenziert sein.

Schritte
  1. Klicken Sie Auf Storage > Volumes.

  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü im Feld SVM die Option Alle SVMs aus.

  3. Wählen Sie das Volume aus und klicken Sie dann auf Weitere Aktionen > Bereitstellung von Speicher für VMware.

  4. Geben Sie im Assistenten Create NFS Datastore for VMware Informationen ein oder wählen Sie diese aus.

  5. Bestätigen Sie die Details und klicken Sie dann auf Fertig stellen, um den Assistenten abzuschließen.