Die deutsche Sprachversion wurde als Serviceleistung für Sie durch maschinelle Übersetzung erstellt. Bei eventuellen Unstimmigkeiten hat die englische Sprachversion Vorrang.

Installation und Konfiguration von Stretch MetroCluster

Beitragende

In dieser Information wird beschrieben, wie Sie MetroCluster Hardware- und Softwarekomponenten in einer Stretch-Konfiguration installieren und konfigurieren (auch als SAS-optische MetroCluster-Konfiguration bezeichnet).

Diese Informationen sollten Sie unter den folgenden Umständen zur Planung, Installation und Konfiguration einer Stretch-MetroCluster-Konfiguration verwenden:

  • Sie möchten die Architektur einer Stretch-MetroCluster-Konfiguration verstehen.

  • Sie möchten die Anforderungen und Best Practices für die Konfiguration einer Stretch-MetroCluster-Konfiguration kennen.

  • Sie möchten die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) verwenden, kein automatisiertes Scripting Tool.